Congstar apn herunterladen

@congstar_hilfe @555_call_che @TeleSpargel1969 @timohetzel @o2de Kurze Info: congstar bieten die Funktion einer Konferenz nur bei Postpaid Tarifen an, deswegen hat es mit dem Prepaid Tarif nicht funktioniert ?. Viele Grüße Steffi @scy @congstar Habt ihr gerade Probleme bei Mein Congstar? t.co/r2yf7fytf1 @Eltragalibros @hellxwig @congstar Und es gab ja eh schon so viel Probleme mit #congstar und meinem neuen Internetanschluss. @Eltragalibros Tag 8 | Wochenende ist da & das schnelle Internet von #congstar fehlt jetzt besonders. Die freie Zeit könnte ich so gut nutzen. Stattdessen immer noch 2 Wochen Wartezeit – wird nicht weniger. ? #servicefail Gönne mir heute Kulturprogramm mit #Coriolanus des National Theatre. t.co/t2JWhNniUR @bergerbse82 @congstar_hilfe @HuaweiMobileDe @congstar Frech ist, dass der Huawei-Support mich für dumm verkauft. Er sagt es sei nur ein Problem von Congstar. Warum geht es dann auf fast allen Geräten, aber nicht auf Huawei-Geräten??? @congstar_hilfe @xyahe @congstar Vom 18.04.

– 20.04.2020 gibt es Wartungsarbeiten in unserem Hause, die leider viele Funktionen wie etwa Aufladungen beeinflussen. Ab dem 21.04.2020 werden Aufladungen und Tarifbuchungen wieder regulär durchlaufen. Aktuell kann ich dich leider nur um Geduld bitten. Gruß Christian #£Ich hätte gerne ein reines ISO-Image des aktuellen Windows 10. Auf der entsprechenden Download-Seite wird mir aber immer nur das Media Creation Tool aufgedrängt, das man installieren muss, um das Image zu bekommen. Gibt es einen direkten ISO-Download? Öffnen Sie die offizielle Windows-10-Downloadseite (siehe ct.de/yfvy) und drücken dann F12, um in der rechten Bildschirmhälfte die Entwicklertools zu öffnen. Klicken Sie in deren Menüleiste oben auf „Emulation“. Je nach Bildschirmauflösung versteckt sich der Menüpunkt eventuell hinter dem Symbol mit dem nach unten zeigenden Dreieck. Im Feld Benutzer-Agents wählen Sie nun einen Nicht-Windows-Eintrag aus, etwa „Apple Safari (iPad)“.

Der Browserinhalt auf der linken Seite ändert sich umgehend und bietet nun den Download der ISO-Dateien für die 32- und 64 Bit-Versionen an, nachdem Sie noch die Windows-10-Edition und Produktsprache ausgewählt haben. Stellen Sie danach den User-Agent wieder auf „Microsoft Edge (Standard)“ zurück.